Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Zu jedem fairen Angebot gehören ein paar Spielregeln:

Anmeldung:

Ihre Anmeldung wird gültig mit dem Zahlungseingang der Teilnahmegebühr auf meinem Konto. Bei ausfallender Zahlung verfällt der Teilnehmerplatz.

Ausfall eines Kurses:

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihre vollständigen Kontaktdaten an, damit ich Sie benachrichtigen kann, falls Ihr Kurs nicht stattfinden sollte. Die Kursgebühr wird in diesem Fall umgehend erstattet.

Datenschutz:

Ihre Daten werden bei mir vertraulich behandelt. Die Daten werden ausdrücklich nicht an Dritte weitergegeben. Gleichzeitig gestatten Sie mir Ihre Daten in meine Kartei aufzunehmen für die Kommunikation mit Ihnen und die zukünftige Bekanntgabe aktueller Informationen aus dem werkhof ichen.

Haftung:

Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass ich eine Haftung für Diebstahl, Verlust von Gegenständen oder Personenschäden während des Aufenthaltes in meinen Geschäftsräumen ausschließen muss.

Rücktritt:

Sollten Sie einen gebuchten Kurs – aus welchen Gründen auch immer – nicht besuchen können, gelten die folgenden Stornobedingungen: Der Rücktritt hat schriftlich zu erfolgen (per Post oder E-Mail). Bei Stornierung bis 2 Wochen vor Kursbeginn wird Ihnen die gesamte Kursgebühr erstattet. Bitte teilen Sie mir hierfür Ihre Bankverbindungen mit. Bitte haben Sie Verständnis, dass ich Stornierungen ab dem 13. Tag vor Kursbeginn nicht mehr berücksichtigen kann und eine Erstattung der Kursgebühr entfällt. Es sei denn, es erfolgt ein Attest vom Arzt oder es findet sich ein Ersatzteilnehmer.